Möglichkeiten der psychischen Wettkampfvorbereitung
Psychotraining

1. Stelle zusammen, wie du dich psychisch auf einen Wettkampf vorbereitest bzw. welche "Psychotechniken"
du zur Leistungsoptmierung einsetzt!
 

2. Inwelchen Situationen hättest du dir bessere Möglichkeiten gewünscht, deine psychische Befindlichkeit
besser in den Griff zu bekommen?
 

3. Beschreibe, was mit den auf den Bildern dargestellten Formen bezweckt sein könnte !
 

4. Versuche die verschiedenen Möglichkeiten des Psychotrainings zu systematisieren!
 
 

5. Welche wissenschaftlichen Erklärungen für die Wirkungen des Psychotrainings lassen sich anführen?


 
 

zurück

Bewegungslehre |  Trainingslehre |  Sportsoziologie/-psychologie