Modell der sensiblen Entwicklungsphasen

 
Unter sensiblen Phasen versteht man Altersabschnitte, in denen eine hohe Sensibilität für bestimmte Erfahrungen besteht. 
Werden entsprechende Fähigkeiten vor und nach diesen Phasen entwickelt, kann es schwieriger werden. 
Entwicklungsprozesse sind aber auch nach diesen sensiblen Phasen möglich.

Das frühe Schulkindalter stellt eine Phase mit besonders günstigen Entwicklungsmöglichkeiten für die koordinativen Fähigkeiten dar („Goldenes Lernalter“). 

 „Je umfangreicher, stabiler und abwechslungsreicher die Bewegungserfahrungen aus den ersten Jahren der Schulzeit sind, umso höher ist die Bewegungssicherheit im Erwachsenenalter.“
(Kosel, Schulung der Bewegungskoordination) 

koordinative und konditionelle Fähigkeiten
 
(nach Asmus 1991)
o=Mädchen o=Jungen
Frühes Schulkindalter
6-10 Jahre
Spätes Schulkindalter
11-12/13 Jahre
1. puberale Phase
13-14/15 Jahre
2. puberale Phase
bis 18/19 Jahre
Reaktions-
fähigkeit
oooooooo
oooooooo
oo
oo
. .
Rhythmus-
fähigkeit
oooooooo
oooooo
oooooooo
oooooo
. .
Gleichgewichts-
fähigkeit
oooooooo
ooooooo
oooooooo
ooooooo
. .
kinästhetische
Differenzierung
oooooooo
ooooooo
oooooooo
ooooooo
oooo
oooo
oo
oo
Orientierung-
fähigkeit
oooooooo
ooooooo
ooo
ooooo
ooooo
oooooooo
.
Beweglichkeit oooooooo
oooooo
ooo
oooo
oooo
ooo
.
Schnelligkeit oooooooo
oooooooo
oooooooo
oooooooo
ooooo
ooooooo
oo
Maximalkraft
Kraftausdauer
ooo
oooooooo
. oooooo
oooooooo
oooooo
ooooooo
Aerobe Ausdauer oooooooo
oooooooo
oooooooo
oooooooo
ooooooo
ooooooo
oooooo
ooooooo
Anaerobe Ausdauer . . ooooooo
ooooooo
ooooooo
ooooooo

Aufgabe:
Diskutiere die Konsequenzen (für den Sport in der Schule, im Verein)

„Je umfangreicher, stabiler und abwechslungsreicher die Bewegungserfahrungen aus den ersten
Jahren der Schulzeit sind, umso höher ist die Bewegungssicherheit im Erwachsenenalter.“
(Kosel, Schulung der Bewegungskoordination)
 
Lit.:
Asmus, S.A. (1991):Physische und motorische Entwicklung im Kindes- und Jugendalter. 
Psychomotorik in Forschung und Praxis - Bd. 8. Kassel

zurück

Bewegungslehre Übersicht
Koordinative Fähigkeiten-Übersicht | koordinative Fähigkeiten und (Schul-)Sportpraxis