‹bersicht - LK Sport
  Außen- und Innenaspekt der Bewegungsanalyse
Außenaspekt

Videoanalyse
Videoanalyse

Standpunkt des objektiven Beobachters
(die sichtbare Bewegung wird untersucht)
 
Wie lässt sich die Bewegung beschreiben?
Welche mechanischen und biologischen Voraussetzungen gibt es?
Was ist eine zweckmäßige sportliche Technik?

Ausgangspunkt ist die sichtbare Bewegung
Untersuchungsmethoden:
Beobachtung, Analyse, Vergleich; Anwendung physikalischer und biologischer Erkenntnisse

.
 
Innenaspekt

So werden Bewegungen gesteuert

Bewegungssteuerung


Standpunkt des Sportlers/der Sportlerin
(die interne Bewegungssteuerung wird untersucht)
 
Welche Prozesse laufen in dem sich bewegenden Sportler ab?
Wie werden Bewegungen gelernt, gesteuert, reguliert?

Ausgangspunkt ist der Mensch als wahrnehmendes, denkendes, handelndes Wesen
Untersuchungsmethoden:
Ermittlung der Gesetzmäßigkeiten der Bewegungskoordination; Neurophysiologie; Handlungspsychologie

zurück
 
‹bersicht - LK Sport
Bewegungslehre Übersicht | Einführungstext zur Bewegungslehre