Übersicht Tischtennis
.Materialien für den Tischtennisunterricht in der Schule

 Ausrüstung

In der Schule stehen oft nur wenige TT-Platten zur Verfügung, die Gruppen sind groß und nicht
alle Schüler haben einen Schläger, der auch Schläge mit Schnitt/Drall ermöglicht.
In der Regel müssen deshalb Veränderungen am normierten Wettkampfspiel vorgenommen werden,
die jedoch auch pädagogische Chancen eröffnen.
Dazu müssen entsprechende Lehr-/Lern- und Organisationsformen gewählt werden
....... .. .
.

Tischtennisplatte

Die Oberfläche des Tisches, die ”Spielfläche”, ist rechteckig, 2,74 m lang und 1,525 m breit. Sie ist 76 cm vom Boden entfernt.

Die senkrechten Seiten der Oberfläche gehören nicht zur Spielfläche.

.

Schläger

Größe, Form und Gewicht des Schlägers sind beliebig. Das Blatt muss jedoch eben und unbiegsam sein. Beide Schlägerseiten – unabhängig davon, ob ein Belag vorhanden ist oder nicht – müssen matt sein, und zwar auf der einen Seite leuchtend rot, auf der anderen schwarz.

Natürlich können in der Schule auch "alternative" Schläger eingesetzt werden.
Eine griffige Oberfläche ist für das "Anschneiden" (Drall) erforderlich.
 

.

...................
Ball

Der Ball ist gleichmäßig rund. Sein Durchmesser beträgt 40 mm.
Das Gewicht des Balls beträgt 2,7 g. Der Ball besteht aus Zelluloid oder ähnlichem Plastikmaterial und ist mattweiß oder mattorange.

Interessant sind aber auch Spiele mit unterschiedlichen Ballgrößen

 

.
Netz

Die Netzgarnitur besteht aus dem Netz, seiner Aufhängung und den Pfosten einschließlich
der Zwingen, mit denen sie am Tisch angebracht sind.
Netzhöhe: 15,25 cm

 

.

..................
Sportkleidung

Die Sportkleidung sollte bequem und möglichst dunkel sein, damit der Ball auch gut wahrgenommen werden kann. Die Schuhe sollten möglichst leicht und rutschfest sein.

Tischtennis in der Schule
Übersicht