Aggression im Sport - was ist das ?

Häufig werden im Sport bereits solche Handlungen als aggressiv bezeichnet, die ein zielstrebiges Angreifen des Gegners oder der gegnerischen Mannschaft beinhalten. Aggressiv in diesem Sinn muss aber nicht unfair sein oder den Gegner schädigen.

 
Sportpsychologen gehen meist von einer engeren Definition von Aggression aus, die ausdrücklich den (sozialen) 
Aspekt der Schädigung beinhaltet (im Gegensatz zu hilfreichem Verhalten).  So schreibt etwa Gabler im "Sportwissenschaftlichen Lexikon"
"...Eine Handlung im Sport kann demnach erst dann als aggressiv bezeichnet werden, wenn die Ziele nicht mehr mit den Normen vereinbar sind, die von den Akteuren als für sie verbindlich angesehen werden. Ein Abweichen von solchen Normen ist nun jedoch nicht stets mit regelwidrigem Verhalten gleichzusetzen.

Das Festhalten des Gegners" beim Handball und das "nicht mit der Schulter erfolgte Rempeln" beim Fußball sind zwar offiziell unerlaubte Handlungen sie werden allerdings auch bei offensichtlicher Absicht nicht als Schädigung aufgefasst, da sie inoffiziell gültigen Normen die zwischen den Spielern gelten, noch nicht verletzen. Normabweichungen im Sinne "unsportlichen Verhaltens" sind jedoch dann gegeben, wenn ein Sportler versucht, seinen Gegner in dessen Aktionen nicht nur zu behindern, sondern ihn als Person zu schädigen, d. h. wenn der Angriff auf die Schädigung der Person als solcher gerichtet ist ("personale Schädigung").
Wenn das Ziel der Handlung die Schädigung der Person des Gegners ist, dann kann diese Schädigung nur in Form von körperlicher (oder psychischer) Verletzung und Schmerz erfolgen. Nunmehr ergibt sich folgende Definition im engen Sinne.

Eine Handlung im Sport ist dann als aggressiv zu bezeichnen, wenn eine Person in Abweichung von sportlichen Normen mit dieser Handlung intendiert, einer anderen Person Schaden im Sinne einer "personalen Schädigung" zuzufügen, wobei diese Schädigung in Form von körperlicher (oder psychischer) Verletzung und Schmerz erfolgen kann."

Dabei können unterschiedliche Arten der Aggression unterschieden werden.

Aggressionstheorien
Arbeitsblatt: Aggressionstheorien - Beobachtung aggressiver Verhaltensweisen im Spiel
Arten der Aggression im Sport
Ein Prozessmodell aggressiver Handlungen im Sport

zurück