Übersicht Bundesjugendspiele Turnen 5-7 Reck


 

  Unterschwung mit beidbeinigen Abstoß


Vergrößern

 



 
  • Stand (Arme leicht gebeugt, Ristgriff)
  • beidbeiniger Abstoß (Füße nebeneinander)
  • Vorhochschwingen beider Beine
  • Arm- und Beinstreckung während der Flugphase
  • Lösen des Griffes im Flug (Arme gestreckt)
  • Beidbeinige Landung (Arme in Hochhalte)
Lernvoraussetzungen  Körperspannung, Laufen im Hang
Hilfe Video (PH Zürich)
Möglicher Lernweg - zunächst Unterschwung ohne Hilfe ausprobieren
- Laufen im Hang (evtl. mit Schersprung)
- Schwingen über  Zauberschnur 
- Eine spielerische Form 
Verbesserung der Flugkurve durch Partnerhilfe
   
Übersicht Reck



Internet - Dieses Symbol führt zu weiteren InternetseitenTIPPs
Weitere Übungsmöglichkeiten bei Gymfacts
Bewegungspuzzle Unterschwung

zurück
Übersicht