Übersicht Tischtennis
 Materialien für den Tischtennisunterricht in der Schule

 

Rotation und Flugbahn des Balles

Vergrößern... Der Tischtennisball kann ohne Drall (Schnitt), mit Vorwärtsdrall, Rückwärtsdrall oder Seitendrall gespielt werden.

Er kann in der Anfangsphase maximal rund 150 Umdrehungen pro Sekunde erreichen.
Je mehr Drall bei gleicher Kraftanwendung ein Ball bekommt, desto langsamer ist er.
Die Luftströmung am Ball ist dabei von besonderer Bedeutung.

Topspin

Schlag ohne Drall

KonterschlagEs handelt sich um einen Schlag, bei dem der Ball ohne Drall in seine Flugbahn geschlagen wird. Da kein Drall vorhanden ist, umströmt die Luft den Ball symmetrisch.

Ohne Drall bewegt sich der Ball auf einer durch den Luftwiderstand stärker gekrümmten Parabelbahn.
Beim Schlag ohne Drall ist die Flugbahn des Balles bei gleicher Schlagstärke im Vergleich zu den Schlagarten mit Vorwärtsdrall länger,  mit Rückwärtsdrall kürzer.

Ein völlig rotationsloser Ball kommt im Spiel sehr selten vor und müsste so gespielt werden, dass der Schlagimpuls bei senkrechter Schlägerblattstellung genau auf den Schwerpunkt des Balles gerichtet ist.

Sprungverhalten und Wirkung auf den gegnerischen Schläger

 


 
Schlag mit Vorwärtsdrall

Die Strömung der Luft um einen vorwärts rotierenden Ball ist von der Drallgeschwindigkeit abhängig. Der Drall bewirkt auf den Ball eine Kraft senkrecht zur Bewegungsrichtung.Topspin

Diese Kraft unterstützt die Anziehungskraft der Erde. Die Bahn ist stärker gekrümmt, als die Bahn des Balles ohne Drall. Deshalb ist der Einfallwinkel beim Auftreffen auch besonders steil.
Von allen von unten gespielten Bällen kann der Schlag mit Vorwärtsdrall die größte Geschwindigkeit beim Auftreffen erreichen.

Sprungverhalten und Wirkung auf den gegnerischen Schläger

..

 

Schlag mit Rückwärtsdrall

UnterschnittschlägeBei diesem Schlag ist der Effekt im Vergleich zum Schlag mit Vorwärtsdrall genau umgekehrt. Die Kraft (Pfeil) wirkt nach oben.

Sprungverhalten und Wirkung auf den gegnerischen Schläger

zurück
Tischtennis in der Schule
Übersicht | Schlagtechniken