Rolf Dober


Materialien zur Sporttheorie in der Sekundarstufe II
 
 

© Rolf Dober, WiesbadenSportunterricht.de - Sportpaedagogik-online
Stand: Februar 2017  (Aufbau dieser Materialien von 1997-2017)

Die Materialien dürfen für Lehr- und Unterrichtszwecke frei verwendet werden (Bitte mit Quellenangabe).
Jede kommerzielle Nutzung muss aber unterbleiben.
Für die Richtigkeit der Inhalte und vor allem für externe Links wird keine Gewähr übernommen.
 
Internet - Dieses Symbol führt zu weiteren Internetseiten   Dieses Zeichen verweist auf weitere Materialien zur Sporttheorie im Internet
(Für externe Links wird keine Gewähr übernommen)

 
Das hier vorgestellte Material ist in Auseinandersetzung mit den vorhandenen Lehrbüchern entstanden und versucht eigene Unterrichtserfahrungen vieler Jahre einzubeziehen. Anregungen und Kritik sind willkommen, vor allem über die Zusendung von Unterrichtmaterial würde ich mich sehr freuen. Alle Materialien sind im Zusammenhang mit eigenen Unterrichtsprozessen entstanden. 
Sie wollen vor allem die multimedialen Möglichkeiten des Internets nutzen, um sich schnell einen Überblick über bestimmte Themenbereiche zu verschaffen  und durch weiterführende Links zu vertiefen. Das ist m. E. ein großer Vorteil gegenüber dem traditionellen Lehrbuch.

Die hier vorgestellten Materialien können die systematische Lektüre eines Fachbuches aber nicht ersetzen. Es ist auch nicht möglich, immer die neuesten Erkenntnisse der Sportwissenschaft (sofort) zu berücksichtigen.
Ebenso bringt die Auswahl und Darstellung des Materials für den Unterricht oft Veränderungen und Vereinfachungen mit sich, die ebenfalls nicht unproblematisch (vielleicht sogar fehlerhaft) sind.

Die verschiedenen Theorien zur Erforschung sportlicher Bewegungs- und Trainingsprozesse sind als Hypothesen zu verstehen, keinesfalls als festes und unantastbares Wissen. 
Insofern ist es nur berechtigt, sie zu kritisieren. 

Diese Einschränkung gilt jedoch auch für alle bisherigen Unterrichtsmaterialien zum Leistungskurs Sport. 
 




(durch Anklicken dieses Schriftzuges kommt man immer wieder zur Übersicht zurück)

zurück