Rolf Dober

Vielseitiges Laufen 
Lauferfahrungen - Lauferlebnisse
 
  Laufen mit verschiedenen Aufgabenstellungen gekoppelt werden: Schnell, ausdauernd,  das "gewandte" Laufen, das rhythmische Laufen über Hürden und Hindernisse. 
Man kann gemeinsam mit anderen laufen (miteinander oder gegeneinander), sich beim Laufen orientieren, entspannen oder Anlauf nehmen, um einen Sprung oder Wurf vorzubereiten. 
Nicht zuletzt haben spielerische Läufe und Laufspiele in der Schule eine große Bedeutung.
 
.
Schnell laufen - auf Zeit laufen Vorwärts, rückwärts, seitwärts laufen
Ausdauernd laufen Tempowechsellauf
Entspannt laufen Dreibeinlauf
Gemeinsam laufen Einlaufen
Partnerlaufen Auslaufen
Über Hürden und Hindernisse laufen Mit Musik laufen
Laufen und Suchen (Orientierungslauf) Blind laufen
Laufen im Spiel Im Wald laufen
Anlaufen Treppen laufen
Staffellauf
Bergab und bergauf laufen u.v.a.m.

 


 
 
 
 
 

Aus Sportpädagogik 2/86
zurück

zurück


HomeÜbersicht | Unterrichtsmaterialien