Fußball in der Schule - Übersicht..........
Fußball lernen - Fußball spielen in der Schule
......

 
Aufbauen und Stören eines Angriffs
Spiel mit 3 Gruppen
Drei Mannschaften spielen im Wechsel.
Die angreifende Mannschaft bleibt jeweils zurück.

Dadurch ist gewährleistet, dass ein Angriff ruhig /Geplant aufgebaut werden muss.

Es kann mit Mann- oder Raumdeckung gespielt werden.


Spiel 3 gegen 3 mit 3 Torhütern

Spiel wie oben. Die Torhüter dürfen sich nicht von der Torlinie bewegen und nur mit dem Fuß abwehren.
Nach einem Tor oder einem Schuss, der am Tor vorbeigeht, wird das Torhüterteam zur angreifenden Mannschaft.


Spielfeld- und Taktikplaner
Erweiterung der Spielerzahl
Die Spielerzahl kann nun kontinuierlich gesteigert werden, wenn die spielerischen Fähigkeiten in der Gruppe entwickelt worden sind.

Unter normalem schulischen Bedingungen wird aber ein Spiel 11 gegen 11 nur für einen Teil der Gruppe sinnvoll sein. Deshalb wird hier vorgeschlagen, differenzierte Angebote zu machen, wenn die räumlichen Verhältnisse dies zulassen.

Der Organisations-, Spielfeld- und Taktikplaner hilft bei der Umsetzung der Stundengestaltung.
 

zurück